Termine und Aktuelles 

Aktiventreffen 2019 im Seniorenwohnpark Eckernworth Walsrode jeweils um 18.00 Uhr

Januar – Dezember 2019

 

Montag  : 07.01.2019   01.04.2019    01.07.2019    07.10.2019

 

Mittwoch: 06.02.2019   01.05.2019    07.08.2019    06.11.2019

 

Freitag   : 01.03.2019   07.06.2019    06.09.2019    06.12.2019

                                                                                               (mit Adventsfeier)

 

Im Januar und Februar 2019 findet das Aktiventreffen im Clubzimmer des Senirenwohnpark Eckernworth im 2. Stock statt!

Juli 2019 - Vortrag zum Thema Schmerzen

Am 01. Juli 2019 war Frau N. Müller-Thäns von Mediwellness aus Neuenkirchen bei der Nachbarschaftshilfe.

Das Thema Schmerzen beschäftigt immer mehr Menschen und der Umgang und die Lösungen sind nach wie vor vielfältig. Viele Betroffene wissen nicht ein noch aus und sind einfach auf der Suche nach Antworten. Leider gibt es keine Patentlösungen, aber viele teilweise auch neue Perspektiven zu diesem Thema. "Wir sind begeistert über Hilfestellung in diesem Bereich", so die Vorsitzende Marion Wienrich überrascht von dem Vortrg. Auch ein junger Besucher, ( Jahre alt, gab durch eigene Fragen wichtige Impulse an diesem Abend!

Vielen Dank nochmals an Frau Müller-Thäns und auch an die Teilnehmer.

Im Juni Besuch aus Drakenburg

Am 07.06.2019 hatte die Nachbarschaftshilfe Besuch aus Drakenburg Landkreis Nienburg. Zwei sympatische Herren des dortigen heimatvereins erkundigten sich nach Erfahrungen und Inhalten der Nachbarschaftshilfe Walsrode, da dort eine Gründung ansteht. 

Der ehemalige Vorsitzende Frank Reinoss gab Auskunft zu den Hintergründen und beleuchtete auch nochmals die rechtlichen Rahmenbedingungen. "Ein wirklich interessanter Besuch mit vielen Impulsen", so die beiden Herren begeistert über die Hilfestellung aus Walsrode.

Anschließend wurde statt einem geplanten Spieleabend über Aktuelles aus Zeit und Politik diskutiert und das Aktiventreffen war wie immer kurzeilig und angenehm.

Mal wieder zeite sich, dass die Nachbarschaftshilfe in Walsrode gut aufgestellt ist und viel zu bieten hat. 

Aktiventreffen im Mai

Am 08.05.2019 fand das letzte Aktiventreffen der Nachbarschaftshilfe Walsrode statt. Heute mal ein paar Portraits von den sichtlich gutgelaunten Teilnehmerinnen.

Die Vorsitzende Marion Wienrich stellte an diesem Abend die uralte Frage der Menschheit: Wer bin ich. Seit tausenden Jahren wird über diese Frage und die Auflösung philosophiert und es macht einfach Freude, ganz unvoreingenommen die Gedanken anderer Menschen dazu wirken zu lassen. 

"Ein unvergesslicher Abend", so unsere Fotografin Monika Jost ganz begeistert von der Stimmung. Die Nachbarschaftshilfe Walsrode ist immer für eine Überraschung gut und die Aktiventreffen sind eine echte Empfehlung. 

Vortrag über Diabetes im April

Zum Aktiventreffen im April hat uns die Ärztin Frau Sackmann mit einem interessanten Vortrag über Diabetes überrascht. 

Diese weit verbreitete Erkrankung hat viel mit unseren Gewohnheiten und der Ernährung zu tun und ist für viele Betroffene immer noch schwer ins Leben zu integrieren. 

Vielen Dank an die Frau Sackmann für diesen tollen Vortrag und die vielen Informationen. Ein Thema, was uns manchmal schneller einholt, als wir es erwarten. 

Jahreshauptversammlung im März

Am 22. März fand die turnusmäßige Jahreshauptversammlung der Nachbarschaftshilfe Walsrode in den Räumlichkeiten des Mitgliedes Pestalozzi Schule statt. 

Bei guter Atmosphäre gab es nur einen besonderen Inhalt: Heidi Riekmann hatte Geburtstag und feierte sozusagen einen Teil auf der Jahreshauptversammlung. Unseren Glückwunsch an Heidi auch von hier aus und vor allem tausend Dank für dein sympatisches Engagement im Vorstand der Nachbarschaftshilfe Walsrode.

Alle anderen Tagungsordnungspunkte konnten wie gewohnt harmonisch und routiniert abgearbeitet werden. Ute Groffmann schaffte wie immer mit Musik eine tolle Grundlage und alle hatten ihren Spaß dabei. 

Alle Mitglieder seien schon einmal daruaf hingewiesen, dass 2020 wieder Wahlen anstehen. Wir sagen an dieser Stelle nochmals allen Verantwortlichen vielen Dank für ihre gute Arbeit und wollen auch unsere Fotografin Monika Jost dabei nicht vergessen!

Marco Eggersglüß Maluma im März

Im März besuchte Marco Eggersglüß aus Walsrode die Nachbarschaftshilfe und stellte eine neue Methode vor. Walking in your shoes WIYS beschäftigt sich mit Verarbeitung, Coaching und vergleichbaren Inhalten auf der Basis von gemeinsamen Gehen. 

Geh-Danken ist dann der alte Ansatz zu diesem Inhalt und Marco Eggerglüß berichtete von seinen Erfahrungen beim Walken. 

So werden alte Inhalte immer wieder neu belebt und bringen Suchenden eine Möglichkeit, ihre Lebensfragen mit einfachen Techniken zu bearbeiten. 

Mehr über die Arbeit von Marco Eggersglüß auch unter www.maluma.de

Anne Stamm in der Nachbarschaftshilfe

Auf dem Aktiventreffen im Februar dürften alle Interessierten Karten aus dem Kalender ziehen und auf Wunsch vorlesen. 

Anne Stamm besuchte die Nachbarschaftshilfe und hörte hin und sang mit Allen zum Abschluss. Ein schönes Erleben und eine tolle Atmosphäre waren der Dank für alle Teilnehmerinnen. 

Jahresauftakt in der Nachbarschaftshilfe

Ganz im Zeichen des neuen Jahres beschäftigte sich das Aktiventreffen im Januar mit Karten und Krafttieren sowie den Umgang damit.

Vielen Dank an Marion Wienrich für diesen gelungenen Jahresauftakt und allen ein erfolgreiches und gesundes jahr 2019.

Jahresabschluss in der Nachbarschaftshilfe

Am 07.12. fand das letzte Aktiventreffen in diesem Jahr statt. Neben dem traditionellen gemeinsamen "Räuberessen" gab es wieder viel Schönes zu erleben. 

"Menschen treffen sich um einfach Zeit miteinander zu verbringen und das wird immer wichtiger", so die Vorsitzende Marion Wienrich gut gelaunt über die tolle Stimmung. 

Gemeinsames Essen, Singen und sich erfreuen, so könnte man das adventliche Treffen zusammenfassen. 

Unser Dank gilt Ute Groffmann für die musikalische Begleitung und Monika Jost, die unermüdlich die Fotos für uns macht und damit das Erleben greifbar erhält!

In diesem Sinne wünschen wir allen Mitgliedern eine frohe Weihnachtszeit, einen guten Übergang und ein erfreuliches Jahr 2019. 

Aktiventreffen am 07.11.2018 Erste-Hilfe!!

Am 07. November fand das Aktiventreffen der Nachbarschftshilfe Walsrode im Seniorenwohnpark Eckernworth statt. 

Das Thema ist hoch aktuell und dreht sich um die Auffrischung in Erster Hilfe. Immer wichtiger für akute Notfälle ist das beherzte Eingreifen der Ersthelfer, denn qualifizierte Hilfe benötigt Zeit, die oft nicht vorhanden ist. 

Immer noch gibt es viele Menschen, die sich nicht trauen, bei einem Notfall zu helfen. Wir wollen Ängste nehmen und qualifiziert informieren. Aktuell laufen auch verschiedene Aktionen im Radio zu diesem wichtigen Thema!!

 

Sommerausklang und                                        20-Jähriges Bestehen am 22.09.2018 

Am 22.September 2018 am Nachmittag fand wieder der traditionelle Sommerausklang der Nachbarschaftshilfe Walsrode statt. Diesmal gab es einen besonderen Anlass zur Freude: die Nachbarschaftshilfe feierte mit viel Herz ihr 20jähriges Bestehen.

Zur großen Freude der Mitglieder waren gleich sieben Gründungsmitglieder anwesend: Ursula Schuster, Erna Wersich, Britta Lüders, Marlies Schrader, Kordula Nagel-Helmer, Ute Groffmann und Wilfried Niggeloh. Leider nicht dabeisein konnten: Elisabeth Prieß, Edith Huber, Claus Becker-Riemann. Nach zwanzig Jahren präsentiert sich die Nachbarschaftshilfe aktuell und lebendig und zeigt damit wieder einmal, dass Vereine auch in dieser schnelllebigen Zeit ihre Daseinsberechtigung haben.

"Wir sind stolz darauf, nach zwanzig Jahren einen altersübergreifenden Verein zu haben, der in jeder Hinsicht stabil agiert", so die heutige Vorsitzende Marion Wienrich voller Dankbarkeit. Tatsächlich ist der Verein mit ungefähr 150Mitgliedern und vielen Aktivitäten jung und dynamisch und es macht einfach Freude, teilzuheban.

Neben allerlei Aktivitäten wurde auch wieder ein gemeinsames "Räuberbuffet" eingenommen und Dank Ute Groffmann auch ausgiebig gesungen. Man sieht den Fotos unserer fleißigen Monika Jost die Freude aller Beteiligten an.

Die Nachbarschaftshilfe agiert unter dem Motto Miteinander-Füreinander seit vielen Jahren zum Wohl des einzelnen Menschen und stellt Fähigkeiten unentgeltlich über ein Punktesystem zur Verfügung. Jeder Mensch hat Begabungen und diese werden gebraucht, so könnte man den Inhalt zusammenfassen. 

Auch oder gerade in dieser Zeit ist das Menschsein wieder ein unersetzliches Gut und in der Nachbarschaftshilfe Walsrode wird dies seit nunmehr 20Jahren gelebt. 

Vielen Dank an alle Mitwirkenden und einen besonderen Gruß an unsere Pressedame Monika Jost. 

 

 

Bioresonanz am 07.09.2018

Am 07.September 2018 fand das Aktiventreffen zu einem besonders spannenden Thema statt. Frau Nicole Marquardt erläuterte die Hintergründe zu einer neuen Diagnostik der Bioresonanz.

Mit einem Gerät der Fa. Bioscan SWA wird der gesamte Organismus analysiert und ggf. Problemfelder erhoben. 

Neben der interessanten Einführung zu diesem Thema wurde im Anschluss das Gerät auch praktisch angewendet und wer Lust hatte, konnte so einiges über sich und seinen Körper erfahren.

Immer mehr Menschen suchen abseits der bekannten Methoden Möglichkeiten, sich und ihren Körper mit nicht invasiven Mitteln besser zu verstehen und sich dadurch gesund zu erhalten. 

Man könnte zusammenfassend sagen, dass die Methoden der Bioresonanz aufgrund des uns umgebenden Informationsfeldes Hinweise erheben, die einen anderen Blickwinkel auf die Wirklichkeit dieser Welt werfen. Die zugrunde liegenden Prinzipien sind durchaus nachvollziehbar und gut anzuwenden. 

Wir danken Nicole Marquardt für diesen tollen Abend und die Anstöße für Körper und Geist. 

 

 

Aktiventreffen August - Marions Geburtstag

Am 01.August fand das aktuelle Aktiventreffen statt. Zum Auftakt wurde erst einmal auf den runden Geburtstag der Vorsitzenden Marion Wienrich angestoßen. Was für ein schöner Anlass zur Freude für alle Beteiligten.

Darüber hinaus wurden vor Allem die kommenden Aktivitäten der Nachbarschaftshilfe Walsrode besprochen:

Zum Ehrenamtstag in Walsrode wirde die Nachbarschaftshilfe mit einem Stand unter Pavillon vertreten sein. Wer noch mitmachen möchte, ist herzlich willkommen. In der Zeit von 14.00-17.00Uhr präsentieren sich die Ehrenamtlichen aller Spaten rund um die Stadt Walsrode auf dem Kirchplatz und es werden wieder viele Interessierte erwartet. Aufbau ist bereits am Vormittag um 11.00Uhr. 

Als weiteres Highlight findet das 20-jährige Jubiläum der NSH im Rahmen des Sommerausklanges am 22.09.2018 von 14.00-17.00Uhr in der Mehrzweckhalle der Pestalozzi Schule Walsrode in der Albrecht-Thaerstr. statt. Alle Mitglieder sind selbstverständlich wie immer herzlich eingeladen. Noch fehlt die musikalische Begleitung. Ansosnten erwarten alle Mitglieder ein kleiner Flohmarkt, ein buntes Rahmenprogramm und ein gemeinsames "Räuber-Buffet". Auch eine amerikanische Versteigerung ist geplant. 

Wir wünschen uns für die herbstlichen Veranstaltungen vor Allem gute Laune und viel Teilhabe. 

 

Jahreshauptversammlung am 09.03.2018

Am 09.03.2018 fand die turnusmäßige Jahreshauptversammlung in den bekannten Räumen des Mitgliedes Pestalozzi Schule in der Albrecht Thaerstr. Walsrode statt.

Um 18.00Uhr war traditionell Einlass und pünktlich um 19.00Uhr eröffnete die Vorsitzende Marion Wienrich die Versammlung. Neben den Berichten zu Finanzen und Büro war auch die erfolgreiche Neugewinnung von Mitgliedern ein erfeuliches Thema. 

Die Nachbarschaftshilfe Walsrode blickt nach 20Jahren stabil und erfolgreich in die Zukunft. Ganz passend zum diesjährigen Jahresmotto "Kunterbuntes" gab es herzerfrischende Osterdekoration auf den Tischen und die Stimmung war einfach warm und lebendig. 

Der bisherige Vorstand wurde von der Mitgliederversammlung einstimmig für weitere 2Jahre bestätigt. 

Viele Mitglieder freuen sich bereits auf den traditionellen Sommerausklang in der Nachbarschaftshilfe Walsorde im Juiläumsjahr.

Auch Gründerin und Ehrenvorsitzende Ursula Schuster ließ es sich trotz ihrer neuen Projekte nicht nehmen, die Jahreshauptversammlung zu begleiten und erfreute sich an der guten Situation des Vereines. 

Geehrt wurden dieses Jahr: Doris Becker, Tatjana Oborowski, Anne Stamm, Waldzwerge e.V. Waldkindergarten, Felisa Reinefeld. 

Besonderer Dank gebührt dem Vorstand für seine kontinuierliche Arbeit und der Vorsitzenden Marion Wienrich, die einfach herzerfrischend unkompliziert geblieben ist.

Auch Monika Jost als Herrin der Fotos darf hier am Ende nochmals Erwähnung finden! Wir danken allen Verantwortlichen und wünschen der Nachbarschaftshilfe und ihren Mitgliedern ein kunterbuntes Jahr! 

 

 

Aktiventreffen im märz 2018

Am 02.März 2018 fand das aktuelle Aktiventreffen der Nachbarschaftshilfe Walsrode statt.

Neben der Vorstellung und Weitergabe von Büchern untereinander gab es viel Spaß beim gemeinsamen Spielen von Stadt-Land-Fluß.

Diesmal war auch ein tierisches Mitgleid mit von der Partie. Rolf Backhaus hatte seinen Hund dabei und die Lebndigkeit der Nachbarschaftshilfe war mal wieder zu spüren. 

Am 09.März findet dann die Jahreshauptversammlung statt und alle Mitglieder sind wie immer herzlich eingeladen. 

 

 


E-Mail

Anfahrt